Suche
Suche Menü

Demonstration des Linolschnitts

08.07.2017
11:00 - 19:30 Uhr

Veranstaltungsort: Galerie Keim


Wer hat nicht schon einmal Muster in eine halbierte Kartoffel geschnitzt und damit seine ersten Druckversuche auf Stoff oder Papier gestartet? Oder sogar im Kunstunterricht eine Linoleum-Platte bearbeitet, um dann die gedruckten Ergebnisse zu bewundern? Professionelle Künstler wie Hannes Steinert bedienen sich zwar meist anderer Methoden, doch auch der stets experimentierfreudige Steinert nutzt den farbigen Linolschnitt und den Holzschnitt als künstlerisches Ausdrucksmittel bereits seit den 80er Jahren für sich.

Hannes Steinert (*1954 in Stgt.) studierte 1977-80 an der Freien Kunstschule Nürtingen, dann bis 1986 an der Kunstakademie Stuttgart und ist seit 1986 als freier Künstler tätig. In den 80er Jahren dominierten im Holz- und Linolschnitt abstrakte Sujets in zurückgenommener Farbigkeit, seit den 90ern werden die Arbeiten figürlich und in neuerer Zeit entstehen Landschaften und Stillleben, die in kräftiger Farbpalette mehrschichtig gedruckt werden. Zum Kulturmenü am 8. Juli wird Hannes Steinert ab 11 Uhr in der Galerie Drucktechnik in Holz -und Linolschnitt demonstrieren.

Veranstalter: Galerie Keim

Lade Karte ...
teilen:Share on Facebook